Umstandsmode – Schwangerschaftsmode

Umstandsmode – Kleidung für die werdende Mama

Brrrrr, nur beim Wort „Umstandsmode“ stellen sich mir ja schon die Nackenhärchen auf! Klingt doch irgendwie scheußlich und leider ist das die meiste Schwangerenmode auch.

Aber leider blieb es auch bei mir nicht aus und ich musste mir das ein oder andere Teilchen kaufen. Wobei ich sagen muss, dass erstaunlich viele meiner Oberteile eine Zeit lang sehr gut mitgewachsen sind 🙂

Bauchband für Hosen

Anfangs der Schwangerschaft habe ich noch meine normalen Hosen getragen und als der Bauch etwas praller wurde einfach ein Bauchband darüber getragen. Gibt es auch mit süßen Motiven. Ich habe ein einfaches, schwarzes bevorzugt. Passt zu allem.

Hosen, Röcke und Kleider

In den Sommermonaten war das alles weniger ein Problem. Die meisten Röcke und Kleider konnte ich gut auch schwanger noch tragen. Erst ab dem 7. Monat hab ich tatsächlich in nichts mehr reingepasst. Empfehlen kann ich euch Maxikleider. Die sehen eigentlich immer hübsch aus. Gerade wenn man etwas Probleme mit der Wassereinlagerung hat, schmeicheln diese Kleider wunderbar.

Kleid von Only

Es ist zwar nicht als Schwangerschaftsmode ausgewiesen, aber eine Größe größer bestellt, war dieses Kleid eines meiner absoluten Lieblings „Schwangerschaftsmode“ Teilchen:

Leggins:

Hier kann ich die Mama Leggings von H&M wärmstens empfehlen. Günstig, bequem und sitzen auch ganz gut:

Mama Leggins

Umstandshosen „Jeans“

Hier hab ich mir ebenfalls zwei Hosen von H&M gegönnt. An den Schnitt muss man sich zwar erst gewöhnen und auch daran, dass man ständig etwas über seinem Bauch hat. Aber mit meiner Kugel konnte ich keine normalen Hosen mehr tragen.

Umstandshose

Jogginghose

Die Hose von My Tummy finde ich super bequem und hatte zuhause eigentlich nichts anderes mehr an 😉

Umstandsstrumpfhose

Als die Temperaturen etwas herbstlicher wurden habe ich mir eine Umstandsstrumpfhose zugelegt. So konnte ich meine Röcke noch richtig lange tragen 🙂

Oberteil

Ich habe mir tatsächlich nur ein einziges richtiges Schwangerschaftsoberteil gekauft. Der Rest ist mit gewachen und wurde mit Bauchband und langen Jäckchen etwas kaschiert. Aber dieses Oberteil habe ich geliebt! Ganz toll sind auch Oberteile im Wasserfall Style!

T-Shirt

Spaß und Vorfreude müssen natürlich auch sein. Daher hab ich mir das hier noch gegönnt:

Unterwäsche:

Hier habe ich zunächste einfach auch größere Größen bestellt. Bei C&A findet ihr aber auch tolle Sachen speziell für die Schwangerschaft. Das müsst ihr am Besten ausprobieren.