Baby, Mamaglück, Schwangerschaft

Schwangerschaft Must Haves

Meine treuen Schwangerschaftsbegleiter und Helferlein

Hier möchte ich euch einige meiner Lieblingsstücke und Helferlein vorstellen, die ich in der Zeit der Schwangerschaft nicht missen wollte!

Mami Album

Dieses wunderschöne Album habe ich von einer lieben Freundin geschenkt bekommen und es hat mich durch die gesamte Schwangerschaft begleitet. Hier konnte ich all meine Erfahrungen, Emotionen und Fakten rund um die Schwangerschaft festhalten und die vielen Ultraschallfotos einkleben. Besonders schön finde ich, das es auch noch ein Kapitel für das erste Lebensjahr des Kindes hat. Eine wirklich tolle Erinnerung!

„>

Akupressurarmbänder

Da mir am Anfang der Schwangerschaft wirklich Kotzübel war und ich täglich gespuckt habe, war ich für jedes Mittelchen, das etwas Linderung bringt dankbar. Mir haben diese Akupressurarmbänder tatsächlich etwas geholfen und ich habe sie täglich getragen.

Spieluhr Eichhörnchen

Ich liebe Eichhörnchen und hab mich auf Anhieb in diese tolle Spieluhr von Käthe Kruse verliebt! Ganz toll finde ich auch, das sie das Wiegenlied von Mozart und nicht irgendein Kinderlied spielt. Höre sie jeden Abend vor dem Schlafen gehen – als kleines Ritual quasi – und seit unser Bauchzwerg Geräusche wahrnehmen kann, reagiert sie auch richtig darauf und entspannt. Entspannung für Mama und Baby pur. Und scheinbar erinnern sich Babys ja an bereits im Bauch gehörte Melodien.

Gipsabdruck

Eine wunderschöne Erinnerung an den Babybauch und ein tolles Erlebnis als werdende Eltern. Wir hatten wirklich Spaß, auch wenn es gar nicht so einfach war, wie es aussieht 😉

Stillkissen von Theraline

Nicht nur zum Stillen mit dem Baby nützlich, sondern auch für Mamas Schlaf während der Schwangerschaft! Ich hätte ohne dieses Kissen nicht mehr schlafen können. Da es sich wunderbar an die Körperform anpasst konnte ich es je nach Bedarf zwischen meine Beine, unter den Bauch oder hinter den Rücken klemmen. Ein Traum!

Massagebälle

Was für eine Wohltat für meinen Rücken. Mein lieber Schatz hat mich wirklich fast jeden Abend damit massiert und es hat wirklich für Linderung gegen die heftigen Rückenschmerzen und Verspannung gesorgt!

Pezziball

Auch ihn hätte ich in der Schwangerschaft nicht missen wollen. Für sämtliche Rückenübungen (auch Ischiasnerv Schmerzen) gibt es tolle Übungen alleine oder zusammen mit dem Partner, die wirklich Linderung bringen!

Pflegeprodukte für die werdende Mama

Hier schwöre ich auf die Produkte von Weleda. Ich habe sie alle toll vertragen und je eine Flasche war auch für die gesamte Schwangerschaft ausreichend!

Gegen die sehr intensive und anhaltende Übelkeit in den ersten Monaten der Schwangerschaft habe ich übrigens noch Nausema und Globuli von meiner Ärztin verschrieben bekommen. Und das ein oder andere Glas eisgekühlte Cola hat auch etwas Linderung gebracht.

Was sind oder waren eure Lieblingsstücke in der Schwangerschaft?

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Das könnte dir auch gefallen

Ich freue mich über deinen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar