Abschied auf Raten

Seid kurzem ist mein erster Roman Abschied auf Raten auf www.100fans.de erhältlich. Bin sehr gespannt ob ich die 100 Fan Marke schaffe und freue mich natürlich sehr über eure Unterstützung! Ein Herzliches Dankeschön dafür!

Die Protagonisten

Ihr wollt Till und Julie etwas besser kennenlernen? Dann seid ihr hier genau richtig!

Julie

Juliane Müller ist eine attraktive, sehr einfühlsame, glückliche junge Frau, die von ihren Freunden liebevoll Julie genannt wird. Von Kindheitstagen an leidet sie unter Albträumen und Schlafstörungen, für die ihre Ärzte keine Erklärung finden. Das wichtigste in ihrem Leben ist ihr Verlobter Till. Für ihn würde sie einfach alles tun. Zusammen mit ihm möchte sie sich ihren Lebenstraum erfüllen: Eine Weltreise.

Till

Till Sanders ist ein sportlicher, hilfsbereiter und gutaussehender junger Mann mit Liebe fürs Detail. Er ist sehr belesen, teilt sein Wissen gerne mit seinen Mitmenschen und treibt diese gelegentlich damit auf die Palme. Der Dreh- und Angelpunkt seines Lebens ist seit vielen Jahren seine zukünftige Ehefrau Julie. Ein Leben ohne sie kann er sich nicht mehr vorstellen und auch er freut sich riesig auf die geplante Weltreise.

Aber woher weiß ich das alles denn so genau?

Die letzten Jahre habe ich mehr oder weniger lückenlos mit Julie und Till verbracht. Ich war bei ihrer Geburt dabei, habe gesehen wie sie aufgewachsen sind, wie sie ihren Charakter entwickelt haben, sich selbst immer wieder neu erfunden haben. Ich war dabei als sich die beiden ineinander verliebt haben, habe mit Ihnen Ängste ausgestanden, gestritten, geweint und gelacht. Ich habe bei den beiden in der Bettritze geschlafen und war sogar mit unter der Dusche ;-). Sogar in meinen Träumen haben mich Julie und Till besucht. Ich weiß also wirklich alles über die beiden.

Oft war es tatsächlich gar nicht so einfach mein Leben und das von Julie und Till zu trennen, so sehr habe ich mit den beiden gelebt. Teilweise war es wirklich als würde ich ihr Leben leben. Beim Schreiben gehörten Lachattacken ebenso zu meinem Alltag wie Heulkrämpfe, so emotional war ich mit den beiden verwoben. Daher ist es für mich besonders spannend, wie ihr die beiden wahrnehmt und wie ihre Geschichte bei euch ankommt.

 

 

Ich freue mich über deinen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar